Übung des Katastrophenhilfsdienstes in Deutsch Wagram

Löschwasserförderung über längere Strecken

Am 11.03.2017 übten die Einheiten des Bezirkes, welche für die Wasserförderung vorgesehen sind, am Marchfeldkanal die Löschwasserförderung über längere Strecken. Die Übung diente vor allem dazu um die Einsatzbereitschaft der Geräte zu prüfen, bzw. als für Fortbildung der Einsatzkräfte.

H KHD DW 4

 

Nach einer kurzen Theorieschulung für die Maschinisten folgte der praktische Teil. Aus dem Marchfeldkanal wurde angesaugt und mittels 9 Verstärker-Pumpen die Teleskopmastbühne Deutsch Wagram mit Wasser versorgt.
Ziel war es, das Löschwasser über längere Strecken zu fördern und am Ende auf rund 20 Meter Höhe mit ausreichend Druck und Menge zu bringen.

H KHD DW 30

 

Der richtige und rasche Aufbau der Löschwasserversorgung stand hierbei im Vordergrund. Als zusätzliche Herausforderung für die Maschinisten wurden diverse Fehler, wie defekte Pumpen oder Schläuche, an unterschiedlichen Stellen in der Leitung simuliert. Das Szenario konnte durch die teilnehmenden
Feuerwehren rasch bewältigt werden, alle Ziele wurden erreicht.

 

H KHD DW 22

An der Übung waren 27 Fahrzeuge und 76 Feuerwehrmitglieder beteiligt, die FF Deutsch Wagram versorgte die Mannschaft mit Verpflegung, 12 Übungsausarbeiter und Stationsbetreuer sowie die Betriebsgesellschaft
Marchfeldkanal, ermöglichten die Übung in diesem Bereich und Umfang durchzuführen.

Zur Fotogalerie         Zum Fachvortrag

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

09.01.2018
AFK ZI: Fortbildung Verwaltungsdienst
----------------------------
23.01.2018
FULA Vorbereitung (FULAV) Beginn
----------------------------
23.01.2018
AFK GF: Kommandantentagung
----------------------------
Zum Seitenanfang