schicker

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Richtig Funken will gelernt sein …

… und im Ernstfall kann es in der Einsatzleitung doch sehr stressig werden.

Deshalb wird das Ausbildungsmodul "Arbeiten in der Einsatzleitung" angeboten und in den Bezirken durchgeführt.

Am 07.04.2018 wurde dieses Modul für den Bezirk Gänserndorf in Hohenau an der March abgehalten.

Modulleiter Georg Falmbigl, sowie BSB Peter Kraus konnten insgesamt 33 Azubis aus allen Teilen des Bezirkes begrüßen. Am Vormittag findet der Theorieteil statt, der von 4 Ausbildern vorgetragen wird. Den Teilnehmern werden die Funkordnung und -technik, der Aufbau des Warn- und Alarmsystems, die Aufgaben des Funkers in der Einsatzleitung sowie der Lotsendienst nahe gebracht.

Am Nachmittag geht es dann ab 13:00 Uhr hinaus zu den Fahrzeugen, wo Sprechübungen durchgeführt werden, hier kommen weitere 5 Ausbilder zum Einsatz, um in Kleingruppen arbeiten zu können. Auch Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker stattete den zukünftigen "Funkern" einen Besuch ab und überzeugte sich von der guten Arbeit des Ausbildungsteams.

Bericht/Fotos: OBI Thomas Geiter

KHD + UA6 Brandeinsatzübung im Abschnitt Zistersdorf

In Groß Inzersdorf stand am 06.04.2018 eine große Brandeinsatzübung auf dem Programm, an der sowohl der Unterabschnitt 6 als auch der KHD Zug des Abschnittes Zistersdorf teilnahmen.

Angenommen wurde, dass ein Putenmastbetrieb in Gr. Inzersdorf in Flammen stand. Da es sehr schlecht um eine ausreichende Wasserversorgung im Ernstfall bei dem abgelegenen Objekt steht, mussten zwei Versorgungsleitungen gelegt werden, wobei auch von einem Brunnen angesaugt wurde. Der erste Löschangriff wurde vom HLF2 Gr. Inzersdorf vorgenommen, um die Tiere in der Halle nicht zu verängstigen, wurde das Löschwasser auf einer Wiese aufgebracht. Die Feuerwehr Blumenthal pumpte Wasser von einem zweiten, etwas weiter entfernten Brunnen, in den Brunnen, von dem die Feuerwehren des UA6 das HLF2 speisten. Die Feuerwehren des KHD Zuges bauten eine zweite Versorgungsleitung auf, Wasserentnahmestelle war ein Hydrant, etwa einen Kilometer vom "Brandobjekt" entfernt. Diese Versorgungsleitung speiste dann das TLF der FF-Hohenau, die ebenfalls zur Brandbekämpfung vorrückte.

Innerhalb einer halben Stunde konnte die Versorgungsleitung aufgebaut und befüllt werden, in der Zwischenzeit wurde auf das Wasser der Tanklöschfahrzeuge zurückgegriffen. Nach über einer Stunde konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden, zahlreiche Schläuche galt es danach im Anschluss zu rollen...

Einsatzleiter Roman Höss von der FF-Gr. Inzersdorf, sowie Weigl Florian, KHD-Zugskommandant, zeigten sich mit dem Übungsergebnis zufrieden.

An der Übung nahmen auch zahlreiche Übungsbeobachter teil, darunter Abschnittskommandant Stellvertreter Johann Kindl, UA Kommandant Robert Buchriegler, UA Kommandant Karl Mihalovics, KHD Bereitschaftskommandant Klaus Klöbel und viele andere. Lobende Worte von Seiten der Gemeinde gab es auch durch Vizebürgermeister Helmut Lehner, der sich vom Können der Feuerwehren beeindruckt zeigte. Die bestens vorbereitete und ausgearbeitete Übung endete nach der Übungsbesprechung mit einer bestens vorbereiteten und zubereiteten Verpflegung durch die FF-Gr. Inzersdorf. Auch dafür einen großen Dank!

Fotos

Bericht/Fotos: OBI Thomas Geiter

Seite 2 von 175

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

20.04.2018
AFK GF: Abschnittsinspektionsübung
----------------------------
21.04.2018
AFK GF: Abschnittsinspektionsübung
----------------------------
21.04.2018
Fahren mit der Feuerwehrzille (WD20)
----------------------------
21.04.2018
Schulung: Einsatzmaßnahmen bei Erdgasunfällen und Blowout
----------------------------
21.04.2018
(ATS-)Tauglichkeitsuntersuchung
----------------------------
22.04.2018
Fahren mit der Feuerwehrzille (WD20)
----------------------------
28.04.2018
Fahren mit der Feuerwehrzille (WD20)
----------------------------
28.04.2018
Sachgebiet FG: Klassifizierung historischer Feuerwehrfahrzeuge
----------------------------
05.05.2018
HL. FLORIAN
----------------------------
05.05.2018
(ATS-)Tauglichkeitsuntersuchung
----------------------------
Zum Seitenanfang