schicker

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Vysoka pri Morave (SK) / Geistige Brücke der Feuerwehrjugend

Vor vier Jahren hat OBI Alfons WEISS die Zusammenarbeit mit der Feuerwehrjugend in der Slowakei begonnen. Damals fuhren wir ins Ausland, jetzt vier Jahre später geht die Reise zu Freunden. Nicht nur die Jugend, sondern auch die Erwachsenen habe Freundschaft geschlossen und zeigen, wie Zusammenarbeit über alle Grenzen hinweg funktionieren kann.

Heuer waren über 50 österreichische Feuerwehrmitglieder aus 12 Wehren, mehrere Gruppen aus Tschechien und der Slowakei anwesend und haben gemeinsam Spaß gehabt. Egal ob Mädchen oder Jungs, egal welche Nation, egal welches Alter in allen brennt das selbe Feuer - ein Feuer, welches wir nicht löschen, sondern weiter anfachen werden. Bei diesen Treffen werden die Gruppen bunt gemischt, sowohl vom Alter und der Nationalität, die Aufgabe lautet verschiedene Stationen gemeinsam zu bewältigen und zu lösen.

Nicht die Stoppuhr, oder eine Punktewertung entscheidet über ein positives Abschneiden, sondern der Wille und die Bereitschaft, gemeinsam zu bestehen.

Auch heuer haben alle Teilnehmer bewiesen, dass dieses Konzept funktioniert und wir uns für eine gemeinsame Zukunft keine Sorgen machen müssen. Am Ende wurden alle Gruppen zum Sieger erklärt, jede andere Wertung hätte nicht der Realität entsprochen.

Noch während der Veranstaltung haben der ASBFJ V SCHWANDL Manfred und BSBFJ BI HOLY Peter beschlossen, vom 17. bis 19. August, eine gemeinsame Wasserdienstausbildung mit den slowakischen Kameraden der Feuerwehrjugend zu veranstalten. Die verantwortlichen Funktionäre haben bereits zugesagt und die Planungen sind im vollem Gang.

Zu den Fotos

Bericht: BSBFJ BI Peter Holy
Fotos: V A. Koch

Jungflorianis boten Spitzenleistungen in Neusiedl / Zaya

Zahlreiche Jungflorianis fanden sich am 24.06.2018 in Neusiedl / Zaya zum 19. Abschnittsbewerb der Feuerwehrjugend ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Nach der Eröffnung des Bewerbes durch Abschnittskommandant Stellvertreter Johann Kindl konnte um 14:00 Uhr gestartet werden.

Auf insgesamt drei Bahnen fighteten die Kids um jeden Punkt, der ausschlaggebend für den Sieg sein konnte. Auf Bahn 3 traten die jüngsten Burschen und Mädels zum Einzelbewerb an, bei dem es auch die Hindernisbahn zu überwinden galt.

Neusiedl 1

Im Bewerb um Bronze (eigener Abschnitt) konnte die buntgemischte Bewerbsgruppe bestehend aus Niedersulz, Ringelsdorf und Drösing mit 1.020,00 Punkten den Sieg erringen, dicht gefolgt von den Gastgebern Neusiedl / Zaya - St. Ulrich. Maustrenk 1 schaffte als dritte Gruppe ebenfalls den Sprung auf das Stockerl.

Platz 4 belegte Dobermannsdorf - Niederabsdorf und Platz 5 die Bewerbsgruppe Maustrenk 2. Im Bewerb um Silber (eigener Abschnitt) hatte Maustrenk 1 die Nase vorne, gefolgt von Niedersulz - Ringelsdorf und Neusiedl - St.Ulrich.

Neusiedl 3

Spitzenleistungen auch bei den Gästen! Kottingneusiedl - Laa konnte im Bewerb um Bronze (Gäste) mit sagenhaften 1.046,60 Punkten den Sieg erringen und bot somit die beste Leistung des Tages! Auf Platz 2 landete die Bewerbsgruppe AFKDO Gänserndorf 1, auf Platz 3 mit einer super Leistung Wilfersdorf - Gaweinstal.

Auf Platz 4 platzierte sich die Gruppe AFK Groß Enzersdorf, auf Platz 5 Großkrut - Altlichtenwarth, auf Platz 6 Eckartsau - Leopoldsdorf. Im Bewerb um Silber (Gäste) erkämpfte sich Kottingneusiedl - Laa den Sieg, gefolgt von Wilfersdorf - Gaweinstal und Großkrut - Altlichtenwarth.

Neusiedl 5

Beim Parallelbewerb wurde es dann nochmals spannend! der Gastgeber Neusiedl - St.Ulrich musste sich ganz knapp der Bewerbsgruppe Niedersulz - Ringelsdorf - Drösing geschlagen geben. Bei den Gästen durfte sich Kottingneusiedl - Laa vor der Gruppe AFKDO Gänserndorf 1 über den Sieg freuen!

Zur Siegerehrung, die im Anschluss folgte, konnte Abschnittskommandant Eduard Kammerer wieder zahlreiche hochkarätige Ehrengäste begrüßen. Angela Baumgartner, Abg. zum Nationalrat, Rene Lobner, Abg. zum Landtag, Bgm. Andreas Keller, Vizebürgermeister Norbert Schuch, Bezirksinspektor Jürgen Hallas sowie zahlreiche Funktionäre der Feuerwehr, an der Spitze des Bezirkes Gänserndorf, Georg Schicker, waren der Einladung gefolgt und gratulierten den Jungflorianis zu den tollen Leistungen.

Neusiedl 6

Für eine tolle musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Neusiedl / Zaya unter der Leitung von Kapellmeister Martin Bittner. Auch das nicht zu heiße Wetter, sowie eine super Organisation durch die FF-Neusiedl / Zaya und ASB Kurt Hetzel mit seinem Bewerterteam trugen zum Gelingen des Jugendevents bei. In zwei Wochen heißt es dann ganz fest für den LFJLB in St. Ägyd Daumen drücken!

Mehr Bilder AFKDO (Download erwünscht!)...

Bericht: OBI Geiter

Weitere Beiträge...

Seite 13 von 195

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

03.12.2018
AFK GF: Fortbildung Verwaltungsdienst und Sachgebiet ÖA
----------------------------
04.12.2018
AFK ZI: Kommandantentagung
----------------------------
Zum Seitenanfang