schicker

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Fortbildung - Sachgebiet Feuerwehrgeschichte

Am Donnerstag, dem 24.11.2016, fand die erste Fortbildung des Sachgebietes Feuerwehrgeschichte im Bezirk Gänserndorf statt!

Feuerwehrgeschichte

Bezirkssachbearbeiterin HV Daniela Jöchlinger konnte 12 Teilnehmer aus allen vier Abschitten zur Fortbildung im Feuerwehrhaus Gänserndorf begrüßen. Vorgestellt wurden nicht nur die aktuellen Themen der Feuerwehrgeschichte im Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband, sondern vor allem auch die Vorhaben und konkreten Pläne für den Bezirk Gänserndorf.

Neben den neuen Ausbildungs- und Fortbildungsmodulen der Feuerwehrgeschichte sollen auch regelmäßige Fortbildungen auf Bezirksebene künftig dafür Sorge tragen, dass das Netzwerk der Sachbearbeiter Feuerwehrgeschichte in den Feuerwehren und Abschnitten des Bezirkes erweitert und effizient genutzt wird!

Bericht: HV Daniela Jöchlinger
Bildmaterial ist nicht vorhanden

Ausbildungsprüfung Boot

BFKDO Gänserndorf, Hainburg / Am Sonntag, den 30.10.2016 legten 17 Mitglieder aus dem Abschnitt Gänserndorf und zwei Mitglieder aus dem Abschnitt Marchegg in Hainburg an der Donau die Ausbildungsprüfung Feuerwehrboot in der Stufe Bronze ab.

ABPRF Boot

Bei unruhigen Gewässer der Donau und unter den strengen Augen der Prüfer EHBI Reinhart Prohaska, LM Gregor Mang, BI Christian Böchzelt und HLM Robert Gaida konnten alle Teilnehmer das Ausbildungsziel mit gutem Erfolg erreichen.

Ziel dieser Ausbildungsprüfung sind die Fertigkeiten von Feuerwehrschiffsführern und Bootsmännern zu festigen und zu perfektionieren. Es zählt nicht die Schnelligkeit sondern der Einsatzerfolg. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf Genauigkeit, Sicherheit, Kommunikation bzw. kontrolliertes Zusammenarbeiten gelegt. Im Vordergrund steht das richtige und sicherheitsbetonte Arbeiten mit den Feuerwehrbooten.

Ablauf einer Prüfung in der Stufe Bronze erfolgt in neun Schritten:
1. Überprüfung der Beladung
2. Inbetriebnahme
3. Ausfahrt
4. Zielankern (+/- einer Bootslänge)
5. Höhe halten
6. Mann über Bord Manöver
7. Beidseitiges anlanden am Ufer
8. Einlaufen in den Hafen
9. Einsatzbereitschaft des Bootes wieder herstellen

Bei der abschließenden Übergabe der Urkunden und Abzeichen bedankten sich OBR Ing. Georg Schicker und BR Robert Jobst für die reichlich investierte Zeit in die Ausbildung und das große Interesse in den Wasserdienst der für unseren Bezirk sehr wichtig ist.

Mehr Fotos

Fotos: EHBI Reinhart Prohaska

Weitere Beiträge...

Seite 14 von 147

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

30.06.2017
67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten
----------------------------
01.07.2017
67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten
----------------------------
01.07.2017
Atemschutzuntersuchung
----------------------------
02.07.2017
67. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Pölten
----------------------------
04.07.2017
Jubiläumsurkunden
----------------------------
06.07.2017
FJ Landestreffen Neuhofen/Ybbs
----------------------------
07.07.2017
FJ Landestreffen Neuhofen/Ybbs
----------------------------
08.07.2017
FJ Landestreffen Neuhofen/Ybbs
----------------------------
09.07.2017
FJ Landestreffen Neuhofen/Ybbs
----------------------------
24.07.2017
KHD Bereitschaft DB
----------------------------
Zum Seitenanfang