schicker

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Marchegg / ASMWD20

Am Sonntag den 14.Juli 2013 sind, in Marchegg, Feuerwehrmitglieder aus den Bezirken Bruck/Leitha und Gänserndorf zum Abschluss im Fahren mit der Feuerwehrzille angetreten. OBR Georg Schicker, Bezirkssachbearbeiter für den Wasserdienst Christian Böchzelt (FF Angern) und Feuerwehrtechniker Florian Zwesper (FF Dörfles) konnten 21 Teilnehmern zum erfolgreichen Abschluss gratulieren.

Die erfahrenen Ausbilder Siegfried Prohaska (FF Angern), Ernst Zwesper (FF Dörfles) mit der „Newcomerin“ Melanie Löw (FF Dörfles)

Foto download

 

Außenbordmotor von Arbeitsboot wurde entwendet

Um Schäden an der Ausrüstung des Wasserdienstes während des Hochwassers auf der Donau zu vermeiden, wurden die Boote und Zillen der Feuerwehr aus dem Wasser gehoben und in Sicherheit gebracht. Auch das A-Boot des Feuerwehrabschnittes Groß-Enzersdorf wurde aus diesem Grund auf einen Bootsanhänger gehoben und am Gelände der Kläranlage der Großgemeinde Eckartsau gesichert abgestellt. Leider musste bei einer Kontrolle festgestellt werden, dass der 250 Kilogramm schwere Außenbordmotor des A-Bootes von Unbekannten aus dem versperrten Areal entwendet wurde. Der oder die „Entwender“ fügen damit nicht nur dem Feuerwehrabschnitt Groß-Enzersdorf einen großen finanziellen Schaden zu, sondern schwächen dadurch auch die Schlagfähigkeit der Feuerwehr. Die Gerätschaften der Feuerwehr stehen jederzeit bereit, um bei Notfällen rasch Hilfe leisten zu können. Vielleich sollten solche „Personen“ einmal über mögliche Folgen ihrer Tat nachdenken! Derzeit kann das Arbeitsboot bei einem möglichen Einsatzfall auf der Donau seine Aufgaben nicht erfüllen.

Durch Spenden aus der Bevölkerung und großem finanziellen Aufwand seitens der Feuerwehren werden die Gerätschaften für die Feuerwehren zum Schutz der Bevölkerung bereitgestellt. Der entstandene Schaden für den Feuerwehrabschnitt Groß-Enzersdorf beträgt ca. 15.000€. Die Polizei hat bereits Ermittlungen aufgenommen.

Bild: ABoot1, ABoot2

Bildquelle: AFKDO Groß Enzersdorf / HBI Martin Krenn

Seite 141 von 178

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

27.05.2018
AFK GE: Abschnittsfeuerwehrtag
----------------------------
31.05.2018
Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb
----------------------------
02.06.2018
AFK MG: 62. AFLB
----------------------------
03.06.2018
AFK MG: Abschnittsfeuerwehrtag
----------------------------
09.06.2018
Schulung: Einsatzmaßnahmen bei Öl- und Erdgaskondensatunfällen
----------------------------
10.06.2018
AFK MG: AFJLB
----------------------------
15.06.2018
57. OÖ WWLA Bronze und Silber
----------------------------
16.06.2018
57. OÖ WWLA Bronze und Silber
----------------------------
16.06.2018
AFK ZI: 55. AFLB
----------------------------
17.06.2018
AFK ZI: Abschnittsfeuerwehrtag 2. Teil
----------------------------
Zum Seitenanfang