Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Gasbrandbekämpfung - Praxis

Am 16. September 2021 konnte OBR Georg Schicker rund 20 Kameraden zum Praxistag Gasbrandbekämpfung im Wasserdiensthaus Marchegg begrüßen. Nach rund 1,5 Jahren konnte die bereits geplante Übung endlich in die Tat umgesetzt werden. Der überwiegende Kreis der Teilnehmer waren Absolventen der in Niederösterreich einzigartigen Ausbildung (Theorieausbildungstag und Praxis am Übungsgelände der NAFTA am Standort Lozorno (SK) durch EOBM Raimund Taibl, es konnten auch einige neue interessierte Kameraden aufgenommen werden.

Im Theorieblock wurde das Sachgebiet Öl- und Gasbrandbekämpfung im Bezirk Gänserndorf vorgestellt. Wie sieht die Ausbildung, Zusammenstellung sowie Einsatzmöglichkeiten und Taktik aus. Ein wesentlicher Punkt war auch das Führen mit Handzeichen, da Gasbrände meist unter sehr hoher Lärmeinwirkung ablaufen. Nach dem Theorieblock konnte auch das Führungsunterstützungsfahrzeug ELF4, welches neben Messgeräten für das Sachgebiet auch eine Drohne zur Lageerkundung mitführt, besichtigt werden.

Weitere Ausbildungsschritte waren Bedienung der Monitore, vorgehen zur Personenrettung unter Schutz zweier Hohlstrahlrohre sowie das Zusammenwirken zweier Monitore geführt durch Handzeichen.

Alle Teilnehmer konnten wertvolle Erkenntnissen von diesem Übungstag mitnehmen. Der zweite Praxistag findet am 2. Oktober 2021 wieder in Marchegg statt.

Großer Dank an die Feuerwehren Marchegg und Schönkirchen-Reyersdorf die mit Fahrzeugen und Bewirtung zu einem gelungenen Event beigetragen haben.

Fotogalerie

Atemschutzgeräteträger Lehrgang in Gänserndorf von 16-18 September 2021

Modulleiter OBM Roman Gastner konnte mit seinen Ausbilderteam 18 Teilnehmer am Atemschutzgeräteträger Lehrgang in Gänserndorf begrüßen. Es wurden die Grundsätze des Atemschutzeinsatzes in Theorie und Praxis erklärt, beginnend mit der richtigen Handhabung des Gerätes und das sichere Überwinden von Hindernissen. Im Stationsbetrieb wurden Türchecks, das Durchsuchen von Räumen und Rettungsgriffe gelehrt. 

AT 1

Als Abschluss wurde dann das gelernte in einer schriftlichen und praktischen Prüfung nochmals kontrolliert. Abschnittskommandant BR Schuller Reinhard und BSB Atemschutz Kriegl Martin konnten allen Teilnehmern zum positiven Abschluss gratulieren. Modulleiter OBM Roman Gastner bedankte sich bei den Bezirksausbildern für die tatkräftige Unterstützung.

Im Anschluss wurden 2 Kameraden welche über 26 Jahren im Bereich Atemschutz tätig waren, von BR Schuller und BSB ATS Kriegl Martin verabschiedet.

AT 7 

Gastner Willi und Preissack Anton wurde ein großes Dankeschön ausgesprochen für die jahrelangen Ausbildungen im Bezirk Gänserndorf sie haben über 1000 Teilnehmer ihr Wissen übergeben, ihnen wurde ein Geschenk als Anerkennung übergeben. Das Ausbildungsteam wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft. 

AT 8

Mehr Fotos

Seite 2 von 273

GF 122
_______________________________

Aktuelle Termine

25.09.2021
Abschnitt Zistersdorf: Feuerwehr Basis Wissen (FWBW) 2. Teil
----------------------------
02.10.2021
Arbeiten in der Einsatzleitung (FK)
----------------------------
09.10.2021
Abschnitt Zistersdorf: Abschluss Truppmann (ASMTRM)
----------------------------
09.10.2021
Abschnitt Zistersdorf: Feuerwehr Basis Wissen (FWBW) 3. Teil
----------------------------
14.10.2021
Atemschutzgeräteträger (AT)
----------------------------
15.10.2021
Atemschutzgeräteträger (AT)
----------------------------
16.10.2021
Atemschutzgeräteträger (AT)
----------------------------
23.10.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
24.10.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
25.10.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
Zum Seitenanfang