Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Atemschutzgeräteträger

Vom 02.11. bis 04.11.2023 fand im Feuerwehrhaus Hohenau ein Atemschutzgeräteträgerkurs statt, zu dem Modulleiter HBI Arnold Janovic 30 Teilnehmer aus dem Bezirk Gänserndorf begrüßen durfte.

TITEL

Nach der Moduleröffnung durch EBFR Ing. Eduard Kammerer standen drei spannende aber auch körperlich fordernde Tage am Programm. Den Teilnehmern wurde neben einem umfangreichen Theorieteil, auch die praktische Handhabung des Atemschutzgerätes im Stationsbetrieb erlernt.

Tür

Zum Abschluss dieses Moduls, wurde das Erlernte in einer schriftlichen und praktischen Prüfung nochmals kontrolliert.

Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker und sein Stellvertreter Lorenz Hummel gratulierten den Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen.

Im Anschluss wurde BSB OBI Martin Kriegl eine Windeltorte für den Nachwuchs übergeben.

09

Das Bezirksfeuerwehrkommando Gänserndorf dankt dem Ausbilderteam und wünscht allen Teilnehmern unfallfreie Atemschutzeinsätze!

 

 

Bezirksnachrichtendienstübung

Am Samstag, den 04.11.2023 fand im Bezirk Gänserndorf eine Bezirksnachrichtendienstübung "Blackout-Kommunikationsplan" statt.

Seit 18 Monaten wird bereits an diesem Funkkonzept gearbeitet, bei dem alle Feuerwehrhäuser mit Fixfunkstationen ausgerüstet und Repeater in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren und der OMV installiert wurden.

02

Bezirkssachbearbeiter Nachrichtendienst Peter Kraus gab bekannt, dass bei dieser wichtigen Funkübung alle Installationen überprüft und die Kommunikation getestet werden konnten. Alle Feuerwehren wurden im DMO-Modus (Direct mode - Direkt Modus) oder im Übermittlungsverkehr erreicht.

01

Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker bedankt sich bei allen Bürgermeistern, die einen wesentlichen Baustein geliefert haben, diese Funkübung durchführen zu können. Damit ist sichergestellt, dass wir im Blackout jederzeit eine gegenseitige Kommunikation zwischen dem Bezirksführungsstab, dem Roten Kreuz, der Polizei und der Bezirkshauptmannschaft, aber auch zu allen Gemeinden und örtlichen Feuerwehren herstellen können.

20231104 113531

In der anschließenden Besprechung, die von Markus Unger (CdS im Bezirksführungsstab) und HBI Markus Fellner ausgearbeitet wurde, wurde der Kommunikationsplan vorgestellt, welcher am 18.11.2023 bei einer Stabsrahmenübung umgesetzt wird.

20231104 121839

Auch Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Lorenz Hummel bedankte sich bei allen, die bei diesem wesentlichen Schritt zur Blackout Kommunikation und Krisenbehandlung mitgewirkt haben.

 

Seite 13 von 348

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies

Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns dabei, die Services und Funktionen der Webseite zu verbessern, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Dazu speichern wir und unsere Partner personenbezogene technische Daten zu Geräten und Nutzerverhalten für Marketing-, Analyse- und Optimierungszwecke. . Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie der Cookie-Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch die Cookies erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte, bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann. Die Ausspielung der zustimmungspflichtigen Cookies erfolgt durch den Google Tagmanger, der US-amerikanischen Firma Google. Wenn Sie daher der Cookie-Setzung zustimmen, so stimmen Sie auch zu, dass die Ausspielung über den Google Tag Manager erfolgt. We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site. Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können.