Marchegg 2020 OSR2224 portr  

Als Bezirksfeuerwehrkommandant freue ich mich, Sie auf unserer
Website begrüßen zu dürfen.

Diese soll Ihnen ausführliche Informationen über die Organisation
und die Aufgaben der Feuerwehren im Bezirk Gänserndorf bieten.


OBR Georg Schicker

Wasserseitige Dammbesichtigung der Marchdämme

 

Am Freitag den 06. Juli 2012 wurde eine Dammbesichtigung an der March durchgeführt. Eine Delegation setzte sich aus Vertretern des BMVIT, des ÖBH, der Gemeinden und der Via Donau sowie dem Präsidenten des ÖBFV LBD Josef Buchta zusammen. OBR Georg Schicker führte die Delegation sicher ab Dürnkrut über den Wasserweg mit 3 Booten im seichten Wasser, der Wasserstand der March betrug stellenweise unter einem Meter, nach Angern. 

62. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Ternitz

 

Die Kameraden der FF Eichhorn sind immer wieder vorne dabei - FF Eichhorn in Ternitz

 

Schnellste Feuerwehr kommt aus Dobermannsdorf

Es waren beeindruckende Leistungen, die beim 62. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb am vergangenen Wochenende in Ternitz im Bezirk Neunkirchen geboten wurden. Bei tropischen Temperaturen um die 37 Grad, lieferten sich 1400 Wettkampfgruppen mit 10.000 Bewerbsteilnehmern spannende Duelle um Meter und Sekunden.

Wieder ein Mal galt es die Frage zu klären: Welche Feuerwehr legt in Niederösterreich den schnellsten Löschangriff? Ergebnis: In der Klasse Bronze A (fixe Wettkampfpositionen) siegte die Bewerbsgruppe Dobermannsdorf 1 (Bezirk Gänserndorf) mit 417,13 Punkten. In der Klasse Silber A (ausgeloste Wettkampfpositionen) hatte mit 411,75 Punkten die Wettkampfgruppe Trattenbach 1 aus dem Bezirk Neunkirchen die Nase vorne.

Ausgezeichnet wurden auch die Sieger des Feuerwehrleistungsabzeichens in Gold. Den  als "Feuerwehrmatura" bezeichneten Bewerb gewann Christian Pichler von der Feuerwehr Aigen im Bezirk Wiener Neustadt.

Auch der beste Feuerwehrfunker Niederösterreichs wurde geehrt: Rene Hahn von der Feuerwehr Gerotten im Bezirk Zwettl. Er musste sich den ersten Platz mit zwei weiteren Teilnehmer teilen. Sie erreichten ebenfalls die selbe Punkteanzahl.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zeigte sich bei der Siegerehrung vor 10.000 Feuerwehrmitgliedern vom Engagement der freiwilligen Helfer im ganzen Land zutiefst beeindruckt: "Das wir uns in Niederösterreich sicher fühlen können, ist nicht zuletzt auf das beeindruckende Engagement der freiwilligen Feuerwehren zurück zu führen. Wir können stolz auf die Leistungen der über 90.000 ehrenamtlichen Frauen und Männer sein."

NÖ Landesfeuerwehrkommandant KR Josef Buchta wiederum betonte, dass es keine Selbstverständlichkeit sei, neben der harten und zeitraubenden Einsatztätigkeit auch noch wochen- und monatelang für die Leistungsbewerbe zu trainieren. Diesen Frauen und Männern gebührt unser größter Respekt: "Die freiwilligen Feuerwehren Niederösterreichs sind im Vorjahr zu 65.000 Einsätzen ausgerückt und haben dafür 8,1Millionen Arbeitsstunden aufgewendet. Wir sind immer da, wenn Menschen in Not sind. Und das zu jeder Tages- und Nachtzeit - freiwillig."

Ergebnisliste

 

Quelle: NÖLFV

 

Seite 326 von 339

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies

Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns dabei, die Services und Funktionen der Webseite zu verbessern, um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Dazu speichern wir und unsere Partner personenbezogene technische Daten zu Geräten und Nutzerverhalten für Marketing-, Analyse- und Optimierungszwecke. . Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie der Cookie-Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch die Cookies erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte, bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann. Die Ausspielung der zustimmungspflichtigen Cookies erfolgt durch den Google Tagmanger, der US-amerikanischen Firma Google. Wenn Sie daher der Cookie-Setzung zustimmen, so stimmen Sie auch zu, dass die Ausspielung über den Google Tag Manager erfolgt. We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site. Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können.