Neues Logistikfahrzeug im Bezirk

Im Rahmen des Ausrüstungskonzeptes im Bezirk Gänserndorf wurde vom Bezirksfeuerwehrkommando Gänserndorf ein weiteres Fahrzeug angekauft und bei der Feuerwehr Angern stationiert.

Unimog 1

Ein Unimog aus dem Fuhrpark eines Energieversorgers aus dem Burgenland wird jetzt für besondere Aufgaben im Bezirk eingesetzt. Das Fahrzeug wird vor allem für den Hochwasserschutz eingesetzt. Der Unimog (U500) ist geländegängig und aufgrund seiner Abmessungen sehr wendig und somit auch im unzugänglichen Gelände einsetzbar. Mit einem 20 Metertonnen Kran inkl. Arbeitskorb und einer Seilwinde mit der Reichweite von knapp 100 Metern besitzt des Fahrzeug schon gute Voraussetzungen für den künftigen Einsatzzweck. Der Unimog wird jetzt zum Feuerwehrfahrzeug aufgerüstet ein kompatibles Wechselsystem mit dem Aufbau abgestimmt. Am 20. Juli 2020 war die Übergabe des Unimog, verbunden mit einer Einschulung bei der Kommandant Siegfried Prohaska mit 7 Mitgliedern der FF Angern teilgenommen haben. Dabei waren auch Bernd Samer (Energie Burgenland), BGM Robert Meißl, OBR Georg Schicker und BR Reinhard Schuller.

Unimog 2

 

 

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

Zum Seitenanfang