Vernetzte Feuerwehr AT-CZ

Am Mittwoch, 19.8.2020, trafen sich Vertreter des BFKDO Gänserndorf, des NÖ LFKDO, der Feuerwehr Einsatzleitstelle Südmähren und der Firma Ginazu einem Arbeitstreffen in Brünn.

Ziel des Treffens war die weitere Feinabstimmung der Alarmierungs-Schnittstellen für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Einsatz- und Katastrophenfallzwischen der Tschechischen Republik und Niederösterreich.

Die Tschechischen Einsatzfahrzeuge sind mit Einsatztablets der Firma  Gina ausgerüstet, die es den Einsatzleitstellen ermöglichen, sehr schnell und unkompliziert die richtigen Einsatzkräfte andie Einsatzstellen zu senden und sie mit den notwendigen Einsatzinformationen (andere Einsatzkräfte, Daten zu den Gebäuden, Pläne, Fahrzeugdaten, uvm.)  zu versorgen. Im Zuge eines grenzüberschreitenden Projektes zwischen dem BFKDO Gänserndorf und der Tschechischen Feuerwehr soll die Kommunikation der Einsatzkräfte beider Länder im Einsatzfall durch Nutzung der Geräte der Firma Gina vereinfacht werden.

Das NÖ LFKDO bzw. der NÖLFV arbeiten ebenfalls an einer Tabletlösung für das neue Einsatzleitsystem ELKOS in Niederösterreich. Die Kameraden des NÖ LFKDO nahmen an der Besprechung teil, um hier in einer sehr frühen Phase der Entwicklung die richtigen Definitionen, welche für die Zusammenarbeit wichtig sind, abzustimmen und festzulegen.

Die Besprechung ist – in englischer Sprache – sehr produktiv verlaufen, es wurden konkrete Maßnahmen vereinbart und das weitere Vorgehen abgestimmt. Über weitere Schritte und Phasen dieses Projektes informieren wir Euch künftig laufend.

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

Zum Seitenanfang