Feuerwehr unterstützt maßgeblich bei Massentestungen im Bezirk

Bei der Aktion „Niederösterreich testet“ unterstützen die Feuerwehren des Bezirkes ihre BürgermeisterInnen bei der Durchführung der Massentest.

Vor Dienstbeginn wurden die gesamten eingesetzten Kräfte "Negativ" auf CoV19 getestet.

Koordiniert werden die Einsätze über den Bezirksführungsstab, welcher im Feuerwehrhaus Gänserndorf aufgestellt ist.

Weiters sind 4 mobile Supportteams zur Unterstütung der Teststrassen eingesetzt.

Mit Stand 12.12.2020, 18:30 Uhr, Tag 1 der Testung, waren 450 Feuerwehrmitglieder aus 49 Feuerwehren eingesetzt.

Die Mitglieder waren bei den Testungen als Ordner, Testhelfer oder Tester, sowie als Verbindungsoffiziere eingesetzt.

Die Versorgung der Teststraßen mit Schutzausrüstung und den COVID SARS 2 Antigen Tests ist ein Schwerpunkt der Aufgaben für die Feuerwehr.

Der Militärkommandant NÖ, Brigadier Martin Jawurek überzeugte sich im Zuge einer Inspektion vom Ablauf der Testungen.

In Groß Enzersdorf trafen sich Frau Bgm. Monika Obereigner-Sivec und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Georg Schicker mit Brigadier Jawurek.

 

 

 

Zu den Fotos

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

06.03.2021
Abschnitt Gänserndorf: Feuerwehr Basis Wissen (FWBW) 1. Teil
----------------------------
06.03.2021
Arbeiten in der Einsatzleitung (FK)
----------------------------
12.03.2021
Abschnitt Gänserndorf: Feuerwehr Basis Wissen (FWBW) 2. Teil
----------------------------
12.03.2021
Grundlagen Wasserdienst (WD10)
----------------------------
13.03.2021
Abschnitt Gänserndorf: Abschluss Truppmann (ASMTRM)
----------------------------
13.03.2021
Abschnitt Gänserndorf: Feuerwehr Basis Wissen (FWBW) 3. Teil
----------------------------
Zum Seitenanfang