Impfaktion für Feuerwehrmitglieder

Am Samstag den 8. Mai 2021 wurden im Feuerwehrhaus Gänserndorf über 200 Feuerwehrmitglieder des Bezirkes mit Impfdosen des NÖLFV geimpft.
Die Aktion wurde von Bezirksfeuerwehrarzt Dr. Florian Imböck und seinem Team des Feuerwehrmedizinischen Dienst organisiert und durchgeführt. Verwendet wurde der Vektor-Impfstoff „Janssen" des US-Unternehmens Johnson und Johnson bei dem keine Folgeimpfung notwendig ist.

20210508 160904

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Georg Schicker sorgte für die Verteilung an die einzelnen Feuerwehren. Es wurden, lt. Einsatzstatistik, den einsatzstärksten Feuerwehren Impfdosen zugewiesen.

Die Restbestände wurden dann für weitere Mitglieder im Bezirk freigegeben. Dazu wurden die Feuerwehrkommandanten per SMS verständigt, welche dann Ihre impfwilligen Mitglieder telefonisch anmelden konnten. Aufgrund der begrenzten Ressourcen hat man bei der telefonischen Anmeldung das „First-Come-First-Serve-Prinzip" angewandt.

OBR Schicker beobachtet laufend die Entwicklung in Bezug auf Restbestände, es ist durchaus möglich, dass noch weitere Impfaktionen für Feuerwehrmitglieder im Bezirk folgen könnten.

Mehr Fotos

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

08.07.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
09.07.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
10.07.2021
Grundlagen Führung (GFÜ)
----------------------------
Zum Seitenanfang