Marktkof / Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Marchegg

Am Sonntag, den 29. Mai fand der 125. Abschnittsfeuerwehr-Tag des Feuerwehrabschnittes Marchegg im am Vorplatz der Kirche Markthof statt.

Am Beginn der Feierlichkeiten des Abschnittsfeuerwehrtages stand eine Kranzniederlegung zum Gedenken an verstorbene Feuerwehrkameraden.

Danach zelebrierte man eine Heilige Messe unter der Leitung von Pater Antal unter freiem Himmel.

Zum folgenden Festakt des Abschnittsfeuerwehrkommandos konnte Abschnittsfeuerwehrkommandant Christopher Ebm zahlreiche Ehren- und Festgäste begrüßen.

An der Spitze den Abgeordneten zum Landtag und Bürgermeister der Stadtgemeinde Gänserndorf Rene Lobner, als Vertretung der Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf Mag. Peter Glanzer, Bürgermeister Josef Reiter (Engelhartstetten), Bürgermeister Gernot Haupt (Marchegg), Vizebürgermeister Peter Gahleitner (Lassee) sowie die Bürgermeister Markus Lang (Gemeinde Weiden), Bezirksfeuerwehrkommandant und Feuerwehrkommandant der FF Marchegg Georg Schicker und zahlreiche weitere Feuerwehrfunktionäre aus dem Bezirk sowie Kontrollinspektor Gerhard Hahn von PI Lassee und alle anwesenden Feuerwehrmitglieder und Festgäste sowie den Ortskommandanten Leopold Sabeditsch.

Als besondere Teilnehmer des Festaktes konnte Ebm den VizePräsidenten der Rotkreuz Bezirksstelle Gänserndorf-Marchegg Mag. Thomas Hasenberger und Bezirksstellenleiter MSc. Oberrettungsrat Wolfgang Sovek sowie Oberstleutnant Klaus Adler von der Bolfras Kaserne begrüßen.

Der Musikverein Loimersdorf mit Obmann Christian Palka und unter der Leitung von Friedrich Wagner untermalte die Veranstaltung mit musikalischen Klängen.

Bei seiner Ansprache zeigte sich Bürgermeister Josef Reiter von den gestrig erbrachten Leistungen sehr stolz auf die Feuerwehren und danke auch für die hervorragende Durchführung der beiden Tage.

Peter Glanzer überbrachte die besten Grüße von Bezirkshauptmann Dr. Martin Steinhauser und bedankte sich für die perfekte und eindrucksvolle Zusammenarbeit über die Grenzen.

Bezirksfeuerwehrkommandant und Feuerwehrkommandant der FF Marchegg Georg Schicker bedankte sich bei seinen Mitgliedern für die geleistete Arbeit an den beiden Tagen. Er sieht sich selbst in der Verantwortung für die Sicherheit seiner Heimat und seines Bezirkes beizutragen. Hier wurde bereits vieles gemacht und hier gibt es aber auch noch viel zu tun, allem voran um bei der Ausbildung jeden einzelnen Mitglieds als auch bei der Ausrüstung am neuesten Stand zu bleiben.

Danach erfolgten die Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Feuerwehrkameraden.

Das Ehrenzeichen für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 25 Jahre des Landes Niederösterreich bekamen von der FF Baumgarten/March Ernst Kapfinger, von der FF Engelhartstetten Hans Galli, FF Stopfenreuth Jürgen Schuller und FF Groißenbrunn Franz Lang.

Das Ehrenzeichen für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 40 Jahre des Landes Niederösterreich bekamen von der FF Loimersdorf Walter Gampe und von der FF Schönfeld i.M. Gerald Terpa.

Das Ehrenzeichen für vieljährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens 50 Jahre des Landes Niederösterreich bekamen von der FF Baumgarten a.d. March Josef Janisch von der FF Lassee Robert Bittner, von der FF Loimersdorf Roman Huttar, von der FF Markthof Georg Klöckler und von der FF Schönfeld i. M. Gerhard Kiesling.

Das Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen 60 Jahre des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes bekamen von FF Untersiebenbrunn Anton Geiblinger.

Verdienstmedaille des NÖLFV, 3. Klasse in Bronze: Siegfried Fellner (FF Marchegg), Josef List (FF Lassee)

Verdienstmedaille des NÖLFV, 2. Klasse in Silber: Alexander Redl (FF Marchegg)

Verdienstzeichen des NÖLFV, 3. Klasse in Bronze: Michael Ordelt (FF Lassee)

Die Feuerwehr Schönfeld i.M. bekam von Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker eine Urkunde für die im Jahre 1972 gegründete Feuerwehrjugend, sowie der damit verbundenen 50-jährigen Tätigkeit in der Feuerwehrjugendarbeit.

Die Feuerwehr Baumgarten/March bekam vom Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker eine Urkunde für die 125-jährige Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen.

Die Feuerwehren Lassee, Loimersdorf und Oberweiden bekamen vom Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker eine Urkunde für die 140-jährige Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen.

29.Die Florianiplakette des NÖLFV erhielt Orstvorsteherin von Engelhartstetten Susanna Aberham für die immer kehrende Unterstützung der FF Engelhartstetten.

Zum Abschluss ernannte noch Abschnittsfeuerwehrkommandant Christopher Ebm von der Feuerwehr Lassee Lukas Bittner zum Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst und von der Feuerwehr Stopfenreuth Patrick Proprenter zum Abschnittssachbearbeiter EDV.

Mehr Fotos

Zum Seitenanfang