Wings for Life Run in Einsatzbekleidung

Am 3.Mai 2020 nahmen 3 Kameraden des Abschnitts Gänserndorf beim Wings for Life Run teil. Bei diesem Lauf wird für den guten Zweck gelaufen und die Einnahmen kommen zu 100% der Rückenmarkforschung zu Gute - Wir laufen für die Menschen, welche nicht laufen können.

Die Kameraden Markus Fellner, Markus Weinhofer und Christoph Zakakll liefen den Wings for Life Run in kompletter Feuerwehr Branddienstbekleidung und Atemschutzgerät, wobei kein Lungenautomat angeschlossen war.

Trotz der angenehmen Aussentemperatur wurde es aufgrund der Einsatzbekleidung rasch sehr heiß und der Gegenwind war auch nicht zu vernachlässigen. Trotz der etwas erschwerten Bedingungen konnten die Kameraden den Lauf mit einer beachtlichen Anzahl an gelaufenen Kilometern - 9,5km bis 11km - absolvieren.

Es war zwar sehr herausfordernd, aber wir konnten unsere Fitness unter Beweis stellen und es hat viel Spaß gemacht für den guten Zweck zu laufen. Ein grosses Dankeschön an unsere Begleitläuferinnen zum Anfeuern und Motivieren.

Die Feuerwehr hat bei diesem Lauf wieder ihre Schlagkraft gezeigt und die Bevölkerung kann sich zu 100% auf die Feuerwehr verlassen.

Herzliche Gratulation an die sehr guten Ergebnisse.

Wir freuen uns schon auf den Wings for Life Run 2021 und hoffen auf die Austragung des Flag Shop Runs in Wien wo wir wieder am Start sind.

Text / Fotos: FT Markus Weinhofer

Mehr Bilder

Logo feuerwehr gv at

Weiterführende Links:

- Passwort ändern

- Support für feuerwehr.gv.at

____________________________

katschutz
_______________________________

ats untersuchung1

_______________________________

Aktuelle Termine

25.07.2020
Modul FWBW AFK MG - Teil 1
----------------------------
01.08.2020
Modul FWBW AFK MG - Teil 2
----------------------------
22.08.2020
Modul FWBW AFK GE - Teil 1
----------------------------
29.08.2020
Modul FWBW AFK GE - Teil 2
----------------------------
05.09.2020
Modul FWBW AFK GE - Teil 3
----------------------------
05.09.2020
Modul FWBW AFK MG - Teil 3
----------------------------
05.09.2020
Modul: Abschluss Truppmann
----------------------------
Zum Seitenanfang