Der Sachbereich Wasserdienst umfasst folgende Teilbereiche:

 

-         -  Aus- und Weiterbildung der Zillenfahrerzillenfahrer

-        -   Aus- und Weiterbildung der Bootsmänner und Schiffsführer

-         -  Ölwehr: Errichtung der Ölsperren, Auffangen des Öls

-       -    Dammschutz: Reparaturmaßnahmen, Verstärkung

-       -    Objektschutz: Schließen der Öffnungen, Sichern von Öltanks, etc

-        -   Stegbau: Errichtung behelfsmäßiger Zugänge und Wege bei Überschwemmungenschiffsf

 

Der Wasserdienst hat die Aufgabe, einer hinreichenden Anzahl von Feuerwehrmännern und –frauen die nötigen Fertigkeiten für die genannten Aufgabenbereiche zu vermitteln. Diese werden dann hauptsächlich im Bereich des KHD eingesetzt.

 

Bezirkssachbearbeiter Wasserdienst:

 

Christian Böchzelt, BI

 

Abschnittssachbearbeiter Wasserdienst:

 

Abschnitt Gänserndorf: Florian Zwesper

Abschnitt Gr.Enzersdorf: Markus Hansi

Abschnitt Marchegg: Jürgen Salat

Abschnitt Zistersdorf: Heinz Kmetyko


Alarmierung:

Die Alarmierung des „Wasserdienstes“ erfolgt im normalen Weg über BAZ Mistelbach, z.B. durch den Einsatzleiter.

 


Zum Seitenanfang